Das Team

Unsere Mitarbeiter*innen sind das Herz unserer Einrichtung. Aufgrund der überschaubaren Größe der Einrichtung kennen Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung sowie alle Mitarbeiter jeden Bewohner persönlich. Dadurch finden Sie bei uns eine vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre.
Am besten, Sie besuchen uns einmal und verschaffen sich selbst einen ersten Eindruck. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.

Kontakt

Einrichtungsleitung

Jan Heimann

hat seit Mai 2022 die Leitung des Altenpflegeheim TABOR übernommen. Er hat in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn bundesweit ambulante Pflegedienste inhaltlich und organisatorisch begleitet und war in der Pflegeberatung tätig.

Was ihn antreibt:
„Es ist mir wichtig, neben einer professionellen Pflege, den christlichen Glauben als prägendes Element der Einrichtung zu erhalten.”

E-Mail: Jan.Heimann@tabor.de

Ulrike Hering

hat alle Tätigkeiten der Hauswirtschaft unseres Altenpflegeheimes im Blick. Sie ist ausgebildete hauswirtschaftliche Betriebsleiterin und seit 1993 in unserer Einrichtung als Hauswirtschaftsleitung tätig.

Was sie antreibt:
„Ich möchte unseren Bewohnern in ihrer letzten Lebensphase ein Zuhause bieten, in dem sie sich rundum wohlfühlen“.

E-Mail: ulrike.hering@tabor.de

Ellen Daus, Corona-Beauftragte

Ellen Daus unterstützt die Einrichtungsleitung hinsichtlich der Einhaltung der Maßgaben des Schutzkonzeptes des Landes und der Einrichtung.

Sie führt regelmäßig Schulungen des Personals zu den erforderlichen allgemeinen Hygienemaßnahmen gemäß der RKI-Empfehlung zu Covid-19 durch.

Bewohnerinnen und Bewohner werden über erforderliche Maßnahmen wie das Tragen von Masken oder Kontaktreduktionen innerhalb der Einrichtung informiert.

Das Covid-19 Schulungsprogramm „Helfen mit Herz und Verstand“ finden Sie unter: https://www.pflege-in-hessen.de/covid-19-schulungen/

Kontakt Corona-Beauftrage Altenpflegeheim TABOR:

Tel.: 06421 967 500

Das Altenpflegeheim TABOR gehört zur Stiftung Studien- und Lebensgemeinschaft TABOR und ist Mitglied der Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. . Diese Stiftung betreibt neben dem Altenpflegeheim, eine theologische Hochschule und einen Kindergarten, sowie ein Gästehaus mit Tagungsstätte.

Der Direktor der Stiftung ist Matthias Frey, die Geschäftsführung liegt in den Händen von Bernd Linke.